FACHMARKTZENTREN

 
Slowakei - FMZ Trnava

In Trnava (Tyrnau) steht ein vor kurzem errichtetes Fachmarktzentrum (Verkaufsfläche rd. 8.000 m², voll vermietet) mit einer Gesamtgrundstückfläche von 190.000 m² zum Verkauf. Für die erste Ausbaustufe mit rd. 5.500 m² gibt es einen rechtskräftigen Gebietsentscheid (= de facto Baubewilligung).

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rd. EUR 17 Mio. für den Bestand + den Grundstücksreserven und rd. EUR 6 Mio. für die erste Ausbaustufe.

Nach Fertigstellung der Ausbaustufe kann man von einer Gesamtrendite von guten 8 % ausgehen. Bei Nutzung der verbleibenden Grundstücksreserven sind auch 10 % erzielbar.

Die Stadt Trnava (Tyrnau) hat rd. 70.000 Einwohner, liegt ca. 50 km nordöstlich von Pressburg an der Autobahn und ist u.a. Sitz von mehreren Autoproduktionsfirmen (primär Peugeot und Citroen).

 

 
Piatra Neamt - Kreuzburg an der Bistritz

In dieser aufstrebenden siebenbürgischen Provinzhauptstadt mit 85.000 Einwohnern steht ein 2009 errichtetes und nahezu voll vermietetes Einkaufszentrum zum Verkauf. 44 Mieter sind auf einer vermietbaren Fläche von 12.800 m² untergebracht. Darüber hinaus stehen 300 Parkplätze zur Verfügung.

Bei jährlichen Nettomieteinnahmen von EUR 808.000,00 und einem Kaufpreis von EUR 7,8 Mio. errechnet sich eine heute in Europa kaum mehr erzielbare Jahresrendite von über 10 %.

 


Brasov (Kronstadt)

Hier steht ein 2004 erbautes Einkaufszentrum mit einer vermietbaren Fläche von rd. 8.000 m² und 400 Parkplätzen zum Verkauf.

Kronstadt hat rd. 250.000 Einwohner und ein Naheinzugsgebiet von rd. 630.000 Personen. Die derzeitigen Nettomieteinnahmen betragen EUR 630.000,--.

Bei einem Kaufpreis von EUR 6,5 Mio. entspricht dies einer Nettorendite von 9,7 %.

 

 

 

eigentum