Beteiligungen

Durch unsere Projektentwicklungstätigkeit haben wir die Möglichkeit, kapitalkräftigen Klienten die Direktbeteiligung an Investitionen bzw. an Unternehmen anzubieten. Einen Sonderfall stellt die Möglichkeit dar, schlüsselfertig errichtete Objekte, bei denen sowohl der Primärinvestor, als auch die Nutzerstruktur bereits feststehen, vom Errichter zu erwerben und somit ab Erwerb einen einschätzbaren Ertrag aus diesen Objekten zu erzielen.

Kapitalmarktfonds

Hier arbeiten wir mit einer der erfolgreichsten internationalen Fondsgesellschaften, deren Produkte auch von österreichischen Bankinstituten gerne als Tilgungsträger akzeptiert werden, zusammen. Unser Spezialprodukt, das wir Kunden, die nicht besonders risikofreudig sind, aber trotzdem eine Aktienveranlagung bevorzugen, anbieten können, ist ein Fonds, der ausschließlich in Aktien weltmarktführender Unternehmen (sog. blue chips) veranlagt und trotz dieser Risikominimierung in den vergangenen Jahren eine positive Performance erzielen konnte. Für Kunden, die einen langfristigen und zweckorientierten Vermögensaufbau bevorzugen, bieten wir Fonds an, die zum Teil in festverzinslichen Wertpapieren und in Aktien veranlagen und somit das mit einer Kapitalmarktanlage verbundene Risiko weiter minimieren. Diese Fonds können auch in Kombination mit Versicherungsverträgen abgeschlossen werden, wobei in diesem Fall während des laufenden Vertrages keine Kapitalertragsteuer anfällt und somit der gesamte erwirtschaftete Erfolg der Wiederveranlagung zugeführt werden kann.

SIE SUCHEN KAPITAL ? 

EXPANSIONSFINANZIERUNG DURCH BETEILIGUNGSKAPITAL 

Sie sind zwar erfolgreich tätig haben aber im gegenwärtigen  Bankenumfeld Probleme, Kapital für Innovation und Expansion am Markt zu akquirieren. 

Wir bieten österreichischen und deutschen Unternehmen, die eine langjährige erfolgreiche Tätigkeit in ihrem Segment nachweisen können, die Möglichkeit, durch eine Beteiligung eines multifunktionellen Partners Kapital für Expansion und Innovation sowie einen sehr potenten internationalen Mitgesellschafter zu bekommen. 

Sanierungen sind ausgeschlossen; wir sprechen ausschließlich gesunde und expansive Unternehmen an. Ob Produktion oder eine andere Sparte spielt keine Rolle, falls die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und der Geschäftsplan für die kommenden Jahre ein positives Entwicklungsszenario erwarten lassen. 

Die Beteiligung kann zwischen 25,1 % und 74,9 % liegen; es ist auch eine sofortige oder spätere Übernahme des gesamten Unternehmens möglich. 

Die Mindestbeteiligungshöhe sollte EUR 1 Mio. nicht unterschreiten, nach oben gibt es eigentlich keine Grenzen, falls die Investition feasibel ist. 

FALLS SIE ALSO ERFOLGREICH UNTERWEGS SIND, ABER NOCH MEHR ERFOLG HABEN ODER IHRE ERFOLGREICHE MARKTPOSITION ABSICHERN WOLLEN – HERR DR. PETER TOMISEK INFORMIERT SIE GERNE NÄHER PERSÖNLICH; ABSOLUTE VERTRAULICHKEIT IST GARANTIERT.  

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________

SIE SUCHEN EINE SICHERE UND LUKRATIVE BETEILIGUNG ? 

Herr Dr. Peter Tomisek informiert Sie gerne.


GERINGES RISIKO - HOHES ERTRAGSPOTENZIAL

Wir informieren Sie gerne!